Who Is Online

DJK Fussball Abteilung
Online:
5
Besucher heute:
62
Besucher gesamt:
603.467
Zugriffe heute:
151
Zugriffe gesamt:
1.808.972
Zählung seit:
 30.07.2011

Ostern 2019 in Medulin, Istrien, Kroatien

U13/1 gewinnt den 22. Istria-Cup

-- Bildimpressionen (3/3)

-- Siegreiche Mannschaft

-- Bericht

Bildimpressionen (1/3)

Bildimpressionen (2/3)

Bildimpressionen (3/3)

Siegreiche Mannschaft

U13/1 gewinnt den 22. Istria-Cup

Wie bereits in den letzten Jahren zuvor auch, reisten mehrere Jugendmannschaften der DJk Ingolstadt zum Istria-Cup nach Medulin in Kroatien. Auch unsere U13/1 war dabei!

Bereits am 17.04.2019 (Mittwoch), nachts um 22:00 Uhr ging es mit dem großen Doppeldeckerbus los. An Bord waren die Mannschaften der U15/1, der U15/2 und der U13/1, sowie eine größere Gruppe unerschrockender "Ultras" (Eltern, Großeltern, Geschwister und sonstiger Fans). Nach der Ankunft am sehr schönen Hotel am Donnerstag Morgen, wurden die Zimmer bezogen, bevor es am Nachmittag, bei strahlendem Sonnenschein, zu einer Trainingseinheit gleich auf die Sportanlage ging.

Am Freitag Morgen stand die offizielle Begrüßung aller Teilnehmer und eine wie immer sehr stimmungsvolle Eröffnungsfeier in der antiken Arena in Pula auf dem Programm. Bereits am Nachmittag startete der Istria-Cup mit der Gruppenphase. Marina und die Jungs erreichten, unter den Augen der stets begeisterten und anfeuernden "Ultras", in der Vorrunde den 2. Platz und zogen in´s Viertelfinale ein. Dabei wurden folgende Ergebnisse erreicht:

 

NK Istria (CRO) - DJK 1:3

DJK - NK Vodnjan (CRO) 2:0

ASD Corridonie (ITA) - DJK 1:2

DJK - ASD Sasso Marconi (ITA) 1:3

 

Im Viertelfinale musste die Mannschaft wieder gegen eine italienische Mannschaft antreten und versuchen eine Runde weiter zu kommen. Dies gelang unserer Mannschaft souverän und mithilfe der mitgereisten "Ultras" auch ohne Gegentor, mit 2:0 gegen ASD Cartilgliano (ITA).

Gebt mir ein "S"..., ein "T"..., ein "A"..., ein "R"..., ein "K"..., gebt mir ein "STARK"!!!

Im Halbfinale traf man wieder auf den bereits aus der Vorrunde bekannten Gegner aus Italien ASD Sasso Marconi. Hat man in der Vorrunde noch den Kürzeren gezogen, so fegten wir den Gegner nunmehr mit einer sehr überzeugenden Leistung mit 4:0 vom Platz und zogen in´s Finale ein.

Im Finale des Istria-Cup ist immer etwas Besonderes, da dieses Spiel im Uljanik-Stadion von Pula ausgetragen wird, inkl. Einlaufen, Nennung der Spielernamen und Singen der Nationalhymnen. Auch im Finale traf die Mannschaft auf eine italienische Mannschaft: ASD X Martini. Nach einem spannenden Spiel, gegen einen guten Gegner, gewann unsere Mannschaft das Spiel mit 1:0, das Finale, das Turnier und den größten Pokal.

Im Anschluss an den Abpfiff gab es kein Halten mehr. Alle DJK-Spieler (auch der beiden U15-Mannschaften) stürmten das Feld und jubelten mit den Spielern und den Trainern. Den Forderungen der "Ultras" auf den Rängen nach einem gepflegten HUMBA wurde ebenfalls ausführlich genüge geleistet. Bis spät in den Abend/in die Nacht wurde der großartige Erfolg noch gefeiert. So waren alle zufrieden, glücklich und konnten den "POTT" am 22.04.2019 (Montag) im Bus mit nach Ingolstadt bringen.

Saison 2018/19

U13 schafft den BOL-Aufstieg

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa !!!

Es ist geschafft !!!

Die U13/1 hat nach einer sensationellen Saison den Aufstieg in die höchste U13-Spielklasse (Bezirksoberliga) geschafft!

Gratulation an alle Spieler der Mannschaft!

Kroatienreise 28.03.-02.04.2018

Loooooos geht's! Auf nach Istrien...

 

Turnier: 21. Istria-Cup

https://www.komm-mit.com/de/istria-cup/

Hotel: Parkplaza Belvedere, Osipovica 33

Reiseziel: Medulin 52203, Kroatien

https://www.kroati.de/kroatien-istrien/medulin.html

 

Derzeit sind insgesamt 61 Teilnehmer (Spieler, Trainer, Eltern) angemeldet. Wir lassen uns überraschen, wer uns noch mit seiner Anwesenheit überraschen wird...

 

Unbedingt Einpacken:

Alle DJK-Kleidung, die ihr habt...

Geburtstagsüberraschung für Chefcoach Jürgen

gelungene Geburtstagsüberraschung für Jürgen

Kuchen und Glückwünsche von der Mannschaft und Eltern

Bok Hrvatska

Am Abend des 12.04.2017 ging´s los. Ab nach Kroatien! Fast 30 Teilnehmer starteten am späten Abend mit einem modernen Bus, der uns nach Kroatien fahren sollte. Bei allen Teilnehmern war die Vorfreude auf Tage voll von Fußball und Spaß schon groß. Nach einer über elfstündigen Busfahrt, durch die meist schlaflose Nacht, empfing uns, bei Sonne und blauem Himmel, ein herrliches Stück Europa: Medulin an der Südspitze Istriens. Vom Hotel "Belvedere" zeigten sich alle sofort begeistert. Es standen uns interessante und spannende Tage bevor.

Unmittelbar im Anschluss an die farbenfrohe und kurzweilige Eröffnungsfeier im Amphietheater von Pula, begannen die Vorrundenspiele. Die Mannschaft gewann alle drei Vorrundenspiele und zog souverän ins Viertelfinale ein. Dort war für uns aber leider Endstation. Wir unterlagen einer cleveren italienischen Mannschaft mit 0:1 und belegten einen guten 5. Platz. Die Niederlage war aber, trotz mancher Tränen, sehr schnell verdaut, denn sonniges, warmes Wetter und ein toller Pool haben schnell "entschädigt".

Schon am nächsten Tag begann die Heimreise. Eine rundum gelungene, harmonische Reise, die durchweg positive Erfahrungengebracht hat, neigte sich schon dem Ende entgegen. Leider.